Odenwaldklub
Groß-Zimmern e.V.

wandern mit dem Odenwaldklub

Wanderankündigung
Aussichtsreich und entspannend
Wandern entlang der Perlenkette

KURZGEFASST:

Wann: Sonntag, 26.098.2021, 09:30 Uhr

Abfahrt (mit Bus!): 09:30 Uhr
Ersatzhaltestelle Bahnstraße Ecke Darmstädter-Straße, gegenüber des Zooladens

Achtung! Wegen der Bundestagswahl ist die Abfahrt eine halbe Stunde später als üblich. Damit haben alle, die lieber persönlich ihre Stimme abgeben, vor der Wanderung die Gelegenheit dazu.
Wegen Sperrung der Wilhelm-Leuschner-Straße in Gr-Zi geänderter Abfahrtsort gegenüber früher!
Dies wird vorerst so bleiben, solange die Renovierung der Durchgangsstraße andauert!


Rückkehr: Die Rückkehr in Groß-Zimmern ist für 17 Uhr geplant.
Zu den ersten Wahlprognosen sind wir also auf jeden Fall zurück.

Streckenlängen: 16, 13 und 10 km zur Auswahl

Fahrtkosten: 10 Euro für OWK-Mitglieder, 12 Euro für Nichtmitglieder
Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Anmeldung: bis Donnerstag 23.09.2021, 18:00 Uhr:
per Email an: info@odenwaldklub-gross-zimmern.de
oder
telefonisch bei Birgit Eisenlöffel und Manfred Timmermann 06071 72710


Unser Corona Hygienekonzept, das auf dieser Webseite eingesehen und herunter­geladen werden kann, gilt uneingeschränkt! Die Einhaltung der Regeln ist unabdingbare Vorraus­setzung für die Teil­nahme an der Wanderung.

So ist für alle, die selbst Symptome haben oder Kontakte zu Infizierten hatten, die Teil­nahme an der Wanderung nicht möglich.


Wie Perlen an einer Kette reihen sich die Ortschaften Waschen­bach und Franken­hausen im Mühltal sowie Neutsch im Modautal aneinander. Die Gestalter des Rund­wander­wegs W1 ersannen deshalb für diese Wander­tour den Namen Perlenkette.

Doch es sind nicht nur die schmucken Ortschaften, die diese Wanderung attraktiv machen. In der Stille der Täler, auf den hoch gelegenen Wiesen mit herrlichen Blicken in die Ferne und an den schön gelegenen Rastplätzen stellt sich so etwas wie Urlaubslaune ein.

Blick von der Hohen StraßeVon der Hohen Straße bei Frankenhausen blickt man weit: im besten Fall bis Frankfurt und zum Taunus.

Bitte beachten:
Im Bus gilt Masken­pflicht, für den Besuch des Natur­freunde­hauses die 3-G-Regel: geimpft, genesen oder getestet. Nachweis unbedingt mitführen!

Wegstrecken: Gruppe 1 (16 km) und Gruppe 2 (13 km) starten in Waschenbach.

Während Gruppe 1 die Perlenkette im Uhrzeigersinn erwandert, nimmt Gruppe 2 die Gegenrichtung.

Gruppe 3 (10 km) beginnt die Wanderung in Frankenhausen und folgt der Perlenkette über Neutsch nach Waschenbach.

Alle Gruppen haben das Naturfreundhaus in Ober-Ramstadt zum Ziel, wo die Schlussrast stattfindet und uns der Bus zur Rückfahrt nach Groß-Zimmern abholt.

Gruppe 1 gelangt über einen Schlenker nach Nieder-Ramstadt zum Natur­freunde­haus. Die Gruppen 2 und 3 wandern oberhalb von Waschen­bach weiter zum Natur­freunde­haus.

Gruppe 1 hat 350, Gruppe 2 305 und Gruppe 3 205 Höhen­meter zu überwinden. Die Wege sind gut begehbar, es gibt längere, aber moderate Aufstiege, und keine schwierigen Abstiege.

Kurz vor NeutschKurz vor Neutsch: Der Aufstieg ist geschafft, nun ist Zeit zum Erholen und Genießen.